News



Zurück


15.01.2018

Online-Wohnraumbörse für anerkannte Asylbewerber

Landratsamt gibt Angebote an Diakonie weiter

Landkreis Schweinfurt. Weil anerkannte Asylbewerber meist nur sehr schwer und unter großen Mühen Wohnraum finden, hat der Landkreis Schweinfurt nun eine online-Wohnraumbörse eingerichtet. Interessierte Vermieter können dort ab sofort ihre Mietangebote abgeben, die dann an die Wohnraumbörse der Diakonie Schweinfurt zwecks Vermittlung eines passenden Mieters weitergeleitet werden.

Die Mietangebote werden dort geprüft und geeigneten Mietinteressenten vorgeschlagen. Wohnraumpaten begleiten die Mieter bei allen Fragen, die sich aus einem Mietverhältnis ergeben, wie z.B. Mülltrennung, richtiges Heizen und Lüften.

„Eine eigene Wohnung, eine dauerhafte Bleibe nach Abschluss des Asylverfahrens, ist ein wesentlicher Baustein für eine gelingende Integration“, sagt Landrat Florian Töpper. „Ich freue mich, dass der Landkreis Schweinfurt mit der Bereitstellung dieser Möglichkeit einen kleinen Beitrag dazu leisten kann.“

Die online-Wohnraumbörse wird bei den Landkreisen, die daran Interesse bekundet haben, durch das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration gefördert.



Zurück